Das neue eddi24 Mieterportal.

Auf allen Geräten verfügbar (iOS, Android, Desktop). Kontrollieren Sie Ihren Verbrauch - und sparen Geld.

Komfortable Übersicht

Alle Verbräuche Heizkosten, Warm- wasser und Kaltwasser auf einen Blick.
Prozentuale Veränderung zum Vorjahr.
Anzeige bis 5 Vorjahre.

Verbrauch Heizung

Summe Heizung über alle Zähler und Räume.
Separate Anzeige einzelne Räume.
Vergleich mit bis zu 5 Vorjahren.

Verbrauch Wasser

Kalt- und Warmwasser im monatlichen Vergleich.
Vergleich mit bis zu 5 Vorjahren.

Mieterportal für Ihre Liegenschaft.

Sie haben mit eddi24 schon Liegenschaften angelegt und in den vergangenen Jahren abgerechnet?
Sehr gut! Dann können Sie sich als Abrechner oder als Mieter sofort die Verbrauchswerte grafisch anzeigen lassen.

Abhängig von der Zähler-Ausstattung der Liegenschaft gibt es 2 Darstellungsformen:

Manuelle Ablesung

Zur Zeit Standard-Verfahren in den meisten Liegenschaften.

Der Verbrauch wird nur bei Nutzerwechsel und am Ende des Abrechnungszeitraumes ein Mal manuell abgelesen.

Die Zähler sind dabei üblicherweise

  • Heizkostenverteiler pro Raum/Heizkörper mit Display -oder
  • Wämemengenzähler pro Wohnung
  • Warmwasser-Zähler pro Wohnung
  • Kaltwasser-Zähler pro Wohnung

(keine Funk-Zähler))

Mögliche Ansicht mit Jahreswerten

Automatische Ablesung (Funk)

Pflicht ab 2027 für jede Liegenschaft (auch Altbestände).
Der Verbrauch wird automatisch zu eddi24 übertragen.

Die dazu notwendigen Zähler sind

  • Heizkostenverteiler pro Raum/Heizkörper mit Funk -oder
  • Wämemengenzähler mit Funk pro Wohnung
  • Warmwasser-Zähler mit Funk pro Wohnung
  • Kaltwasser-Zähler mit Funk pro Wohnung

Mögliche Ansicht mit Monatswerten

Zugang zum eddi24-Mieterportal.

Als Abrechner

Hinweis: eddi24 startet mit dem neuen Mieterportal zeitgleich das neue Abrechnerportal, die Neuentwicklung der bekannten eddi24-Webanwendung. Mehr Infos zum Abrechnerportal

Als Verwalter können Sie im neuen Abrechnerportal die grafische Verbrauchs-Ansicht Ihrer Mieter einsehen.
Weiterhin können Sie bereits jetzt Ihren Mietern den Zugang zum Mieterportal zu Verfügung stellen.

1

Melden Sie sich im neuen Abrechnerportal an

Zum neuen Abrechner- und Mieterportal

Verwenden Sie die von Ihnen bereits bekannten Anmeldedaten.

2

Wählen Sie die entsprechende Liegenschaft aus.

Öffnen Sie den Menüpunkt Verbrauch/Heizung:

3

Stellen Sie Ihren Mietern den Zugang zum Mieterportal ebenfalls zur Verfügung

Sie müssen lediglich die Heizkostenabrechnung für die Liegenschaft neu erstellen und die Einzelabrechnungen Ihren Mietern zur Verfügung stellen.
Im Kopf der Abrechnung sind die persönlichen Zugangsdaten für den Mieter abgedruckt.
Lesen Sie hierzu den folgenden Abschnitt.

Als Mieter

A

Nehmen Sie Ihre letzte Heizkostenabrechnung zur Hand.
Scannen Sie den QR-Code oben links in der Adressleiste mit Ihrem Smartphone.

ODER

B

Nehmen Sie Ihre letzte Heizkostenabrechnung zur Hand.
Öffnen Sie in einem Browser https://portal.eddi24.de ein und geben Ihren persönlichen Zugangscode ein:

Hinweis: Der Zugang zu dem Mieterportal als Mieter ist erst mit einer aktuellen Abrechnungen ab dem 01.02.2020 möglich.
Bitte kontaktieren Sie Ihren Vermieter für eine aktuelle Abrechnung.

Mündener Str. 31
34123 Kassel

Google Maps

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 561 701 649 70
Fax: +49 561 701 649 78

© 2004 - 2019 eddi24. Alle Rechte vorbehalten